Neumagen im Wikipedia

im Rahmen der eBook-Recherche „Historische Wassergräben, der Neumagen und die Möhlin bei Hausen" 
wurde folgende Quelle entdeckt 


auszugsweise 

Der Neumagen ist ein rund 26 Kilometer langer Nebenfluss der Möhlin im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald. Von seinen höchstgelegenen Quellen bis zur Mündung beträgt das Gesamtgefälle gut 1000 Meter. Von den Flüssen auf der Westseite des Südschwarzwalds weist er den höchsten Gefällegradienten auf.